Mittwoch, 8. September 2010

Umsetzung abgeschlossen

Das Video ist nicht wirklich aufregend, ich stelle es trotzdem mal ein.


Während des Verladens hat mich ein asiatisch aussehender Mensch angesprochen, ob ich wisse, was hier vor sich gehe. Ich habe es ihm erklärt und er war sichtlich erleichtert. Er sei mit einer chinesischen Gruppe unterwegs und die seien äusserst empört. Das könne man doch nicht tun, ihre Idole einfach so... Na ja, konnte ich gerade noch klären, bevor es diplomatische Verwicklungen gibt.
Und hier stehen sie nun, auf ihrem neuen (vorübergehenden) Platz. Und Engels hat immer noch seine Kapuze auf. Aber Marx hat freie Sicht. Und worauf muss er schauen? Auf diese nervige und von "High Fidelity" abgekupferte Versicherungswerbung. Dort am Info-Tower für das Humboldt-Forum.


ERGO VerUNsicherung
Hochgeladen von Ergo_Verunsicherung. - Nachrichtenvideos top aktuell.

Link via

Kommentare:

  1. Das ist übrigens eine Berliner Werbeagentur, die die Werbung für Ergo gestaltet: http://www.asberlin.com/

    AntwortenLöschen
  2. Ähem. Was genau hat das Video unten damit zu tun?

    AntwortenLöschen
  3. @B-like-Berlin
    Das sind also die "Kreativen" von Berlin?
    @Aro
    Das Video unten ist die Gegenüberstellung des "kreativen" Werbespots dieser Versicherung, mit dem Original aus "High Fidelity" mit John Cusack, deren unbewegte Version die beiden nun direkt vor der Nase haben. Siehe Foto.

    AntwortenLöschen
  4. @nochmal Aro
    Ich verstehe dieses Video nicht als Werbung, sondern als ANTI-Werbung. Ein Armutszeugnis.

    AntwortenLöschen
  5. Aaaaah, jetzt kapier ich's.
    Das ist ja echt ganz schön dreist.

    AntwortenLöschen