Donnerstag, 4. November 2010

Verflixt noch mal

Man sollte seine eigene Blog-Roll tatsächlich pflegen.
Da ist mir ein großes Missgeschick passiert. Ganz am Anfang nach Erstellen dieser Roll habe ich da einen Politblog mit reingepackt. Der scheint aber inzwischen von einer rechten, islamophobischen Seite gekapert worden zu sein und stand als Link hier bei mir drin.

Das hätte nicht passieren dürfen. Ganz, ganz großes SORRY an alle, die ich dorthin geleitet haben sollte.
Brrr...
Diese Wich....

Kommentare:

  1. Übles Foul..--)) Aber du hast es ja bemerkt.

    AntwortenLöschen
  2. @Marco
    Aber ich habe keine Ahnung wielange dieser Link zu einer rassistischen Website hier bei drin stand.

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ausgesprochenes Pech, wenn eine Seite auf die man verweist "gekidnapped" wurde. Falls es Dich tröstet, die Mehrzahl der Blogrolls scheint so gut wie nie kontrolliert zu werden. Was ich da schon an Links auf abgestandene und inaktive Seiten entdeckt habe...

    AntwortenLöschen
  4. @B-like-Berlin
    Okay, dass man des öfteren die Seite "Error 404" anklickt, daran ist man ja gewöhnt. Aber das (politische) Gegenteil von dem was man verlinkt hatte? Was sollen bloß die Leute von mir denken. :-(

    AntwortenLöschen