Montag, 22. November 2010

Mercedes ausgebrannt

Ich glaube, meine Cheffes laufen langsam im Kreis. Schon wieder ein Totalausfall eines ihrer Taxis. Auch einer der Wagen, die ich schon oft gefahren habe.

Kollege Q. begrüßte mich am Samstagmorgen mit den Worten:

"Das glaubst du nicht, was mir gestern passiert ist. Mir ist die XXX ausgebrannt. Am Kottbusser Damm eine Stichflamme aus dem Motorraum und dann brennt die Kiste. Ich habe es gerade noch in eine Seitenstraße geschafft und einen Feuerlöscher aus einem Laden nebenan geholt. Die Feuerwehr hat dann 5 Minuten gebraucht, bis sie da war." 

(Foto mit Dank an Q.)

Und ich dachte immer, Diesel brennt nicht. Das scheint aber eher eine Frage der Temperatur zu sein. Trotzdem seltsam.

Kommentare:

  1. Wo sonst soll so eine Karre denn Zicken machen, wenn nicht am Zickenplatz?

    Wieso soll Diesel nicht brennen, brennt eben nur schwerer als Benzin. Ihr solltet vielleicht Biodiesel fahren, dessen Flammpunkt ist ungefähr 3x so hoch wie der von normalem Diesel.

    AntwortenLöschen
  2. bei der bvg brennen auch immer nur die mercedes-busse!

    AntwortenLöschen
  3. @B-like-Berlin
    Zickenplatz, gut erkannt.
    @mime
    Wartungsmängel gibt es bei uns nicht. ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Äh, wo ist da ein Foto? Ich seh hier keins.

    AntwortenLöschen
  5. @ednong
    äh, ja bei mir ist es jetzt auch verschwunden. Ich gehe auf die Suche.

    AntwortenLöschen
  6. Nun ist es wieder da. Was zum Teufel war da los?

    AntwortenLöschen
  7. Ahh, bei uns hats also auch schon geschneit!

    AntwortenLöschen