Sonntag, 5. Dezember 2010

Ausfall

Heute Nacht war mir hundeelend. Irgendwas mit Magen- Darm. Ich bin kaum zum Schlafen gekommen. So habe ich beschlossen, heute mal nicht auf die Piste zu gehen. Einerseits mit schlechtem Gewissen, da so kurzfristig, andererseits wohl besser so. Auch mit einer gewissen Wehmut, da die Umsätze momentan richtig gut sind und die Geschäfte florieren. Aber was soll's, für die Miete nächsten Monat wird es auch so reichen.
Zu einer zivilisierten Zeit habe ich dann per SMS meinen Chef informiert. Direkt anrufen darf man ihn am Sonntag nur in absoluten Notfällen.
Es scheint so, dass ihm da mächtig der Schreck in den Glieder gefahren ist, als er meine Nachricht erhalten hat. Ich sag mal, jetzt sind wir wieder quitt.

Kommentare:

  1. DAS war echt seine Antwort? Krass. Ich würde den Chef wechseln (aber das Auto behalten).

    AntwortenLöschen
  2. @Aro
    ich kann schon nachvollziehen, was in seinem Kopf vor sich ging. Anhand der vielen Totalausfälle in letzter Zeit hat er wohl einen großen Schreck gekriegt, als am Sonntag eine SMS bei ihm gelandet ist. Nicht schon wieder...
    Nee, nee, der ist schon in Ordnung.

    AntwortenLöschen