Montag, 6. Juni 2011

Peugeot Taxi Oldtimer

Vielleicht hat man es schon gemerkt, ich habe ein Herz für Oldtimer. Und so ist es nicht weiter erstaunlich, dass mir dieses Taxi in die Augen gestochen ist.

Ein Peugeot 404, Bj 63
Das ist das erste Auto meines Vaters, an das ich mich erinnern kann.

Für mich Streicheleinheiten für die Augen:
Das Karosseriedesign der 50er und 60er Jahre
Und ich erinnere mich noch genau, wie mein Vater mich als kleiner Steppke um das neue Auto herumgejagt hat auf der Suche nach dem Tankstutzen. 
Na, jemand hier, der einen Plan hat?

Kommentare:

  1. Hinter dem Nummernschild vielleicht?

    AntwortenLöschen
  2. @maribert
    Nicht nur vielleicht, sondern genau da. Das hintere Nummernschild lässt sich umklappen und es kommt der Tankstutzen zum Vorschein. Kompliment.

    AntwortenLöschen
  3. Und ich bin so dreist und schreibe dazu, dass man auch mein Taxi auf dem ersten Foto sieht ;)

    OK, ich will ja nicht behaupten, dass es mit dem 404er mithalten kann...

    AntwortenLöschen
  4. @Sash
    Ich dachte auch, dass du das sein müsstest. Beim zoomen konnte ich aber erkennen, dass der Fahrer Zeitung liest. Äh, Sash und Zeitung lesen? Aber das bist doch du, oder?

    AntwortenLöschen
  5. @Klaus:
    Der hintere Wagen ist meiner. Ich glaube, zu dem Zeitpunkt saß ich nicht drin.

    AntwortenLöschen
  6. Vom licht her hätte ich drauf getippt das es eher zeit für den Tagfahrer wäre

    AntwortenLöschen
  7. @Silver
    Auch ein Nachtfahrer will mal Sonne sehen. Der Kollege mit dem Peugeot ist auch einer.

    AntwortenLöschen
  8. @Sash
    Fühlst du dich eigentlich wohl mit dieser Kasperle-Tafel auf dem Dach?!

    AntwortenLöschen
  9. @Bernd:
    ICH muss sie ja nicht sehen...

    Nein, es ist ein Scheißteil! Ich akzeptiere es, weil ich meinen Chefs wohlgesonnen bin und weiss, dass es letztlich auch meiner Freiheit dient, wenn ich den Hunni nicht einfahren muss, der so in die Kasse kommt. Das war es aber schon. Als Selbständiger würde ich mir nie so ein Teil antun.

    AntwortenLöschen
  10. Also ich hätte auch mal auf das Nummernschild getippt. Kenn ich nämlich auch noch :D

    Da merkt man, dass man eigentlich auch schon das H tragen sollte. Wobei: eigentlich tu ich das ja sogar, sofern ich ein Auto hätte ;)

    Und ein Nachtfahrer, der Sonne sehen will? Sash, bist du krank? Das ist doch total ungesund für dich ...

    Sorry, konnte ich mri grad nicht verkneifen.

    AntwortenLöschen
  11. @ednong
    Das mit dem "H" für's eigene Alter stieß mir selbst beim Schreiben des Artikels auf.
    Schon seltsam, wenn Dinge, die man aus seiner Jugend kennt, heute im Museum stehen. :-(

    AntwortenLöschen