Mittwoch, 30. November 2011

Ortskundig

Zur Abwechslung auch mal was Selbstironisches. (Macht ja sonst keiner.)

Der Straßenname kam mir tierisch bekannt vor, aber ich konnte ihn nicht richtig einordnen. Die Kunden gaben mir aber Eckpunkte, wo das sei und so war es weiter kein Problem. Am Fahrziel angekommen, wusste ich wieder, woher ich diese Straße kenne:

Hier hatte ich geparkt, als ich meine Ortskundeprüfung zum P-Schein ablegte.

Kommentare:

  1. Hoffentlich waren deine Fahrgäste keine Prüfer
    :-D

    AntwortenLöschen
  2. @Aro
    Die Fahrgäste meinten noch, dass viele Taxifahrer ihre Straße nicht auswendig kennen würden. Erst wenn man da sei, käme dieses Aha-Erlebnis. :-D

    AntwortenLöschen