Dienstag, 8. Februar 2011

Goldener Sonntag

Das war wohl schon ein neuer Rekord.
Am Sonntag bin ich ungelogen 7 mal aus Mitte zum Flughafen Tegel gefahren.

In erster Linie waren das Gäste und Besucher der Goldenen Kamera. Gleich von den beiden ersten Fahrgästen ließ ich mir die Preisträger auflisten.
Die Namen einiger Preisträger klangen nach 80er-Jahre-Revival:
Gloria Gaynor, John Travolta, Michael J. Fox ...

Aber ein Name ließ mich aufhorchen ... Lena


Aha, konnte sie Springer doch noch bestechen.

(Okay, diese Links beziehen sich alle auf die Bild und nicht auf Springer allgemein.)


(Eine Kollegin erzählte mir vom Fauxpas eines Kollegen, der am Samstabend statt  zur       Ullsteinhalle zum 6,8 km entfernten Ullsteinhaus fuhr. Böser Fehler.)

Kommentare:

  1. von der ullstein-halle höre ich aber auch gerade das erste mal...

    AntwortenLöschen
  2. 7 mal! Gratuliere zu deinem Rekord. Als wir zuletzt in Berlin waren, sind wir den Flughafen Tegel viermal angefahren und haben in einmal erreicht.

    AntwortenLöschen
  3. @mime
    Du weißt jetzt aber, wo die ist, oder?
    Dort finden inzwischen alle Großveranstaltungen von Springer statt. (Goldene Kamera, Goldenes Lenkrad, etc.)

    @Reinhold
    Das ist nicht wie in München. Die Fahrt aus Mitte kostet ja nur zwischen 18 und 20 Euro.
    Zu meinen vorletzten Fahrgästen sagte ich dann, dass ich den Weg dorthin langsam kennen würde. ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Ah. Auch was gelernt. Die Ullsteinhalle verfrachtete ich bisher in meinem Kopf auch nach Tempelhof und nicht in Sichtweite meiner Wohnung:

    http://www.plattenbaublog.de/tag/axel-springer-verlag/

    AntwortenLöschen