Freitag, 19. Februar 2010

Nachbarschaftsstreitereien

Ein mutiges Urteil in Sachen Knaack-Club:
"Zur Rücksichtnahme sei nicht nur derjenige verpflichtet, der Emissionen verursache, sondern auch derjenige, der ein gegenüber Immissionen schutzbedürftiges Vorhaben wie ein Wohngebäude in der Nachbarschaft einer «emittierenden Anlage» errichte, hieß es in der Entscheidung der 13. Kammer. Der Wohnungsbau sei in diesem Sinne als «rücksichtslos anzusehen»."
Ganzer Artikel mit Aktenzeichen bei Berlin-Online

Gar nicht so schlecht sieht es wohl auch mit der Kreuzberger Institution SO 36 aus.
Näheres zu diesem Nachbarschaftsstreit hinter dem neuen Banner auf der Seitenleiste.

Kommentare: