Montag, 22. Februar 2010

Ekel und Abscheu

Ein Kölner, ein Russe, eine ältere  Dame und ich. Smalltalk über alles halt so.
Der Kölner: 
"Dieser Guttenberg hat ja noch die besten Sympathie-Wertungen von allen in unserer Regierung"
Ich:
"Also ich habe ja ein großes Problem mit so stark gegelten Männern. Stellen Sie sich mal vor, Sie müssten dem über die Haare streichen und haben dann den ganzen Schmadder in den Händen."

Die Ekel- und Abscheubekundungen ob dieser Vorstellung in meinem Taxi kann ich gar nicht mit Worten beschreiben. Sogar die ältere Dame hat sich richtig geschüttelt. Brrr.

Kommentare:

  1. Du hast das Bedürfnis, Herrn von und zu über die Haare zu streicheln? Hm...

    AntwortenLöschen
  2. @Aro
    Diese Frage stelle ich mir auch schon seit Stunden ...

    AntwortenLöschen
  3. Ich hatte mir unwillkürlich die Hände an der Jeans abgewischt.
    Aber was kann ein Mensch gegen seine Bedürfnisse tun? Ausser unterdrücken? :-D

    AntwortenLöschen