Samstag, 30. Mai 2009

Mitgehört

Ja, ja, die globalisierte Welt.
Samstag Morgen um 6:00 Uhr an meiner Lieblingshalte. Zwei junge Damen ca. Mitte Zwanzig steigen ein. Sie geben ihr Fahrziel bekannt und sind dann in ihr Gespräch vertieft.
"Und wie war das jetzt in Vancouver?"
"Da habe ich einen Mann kennengelernt, den ich sehr mag. Der ist aus London und wohnt in Los Angeles."
"Boah, das ist nicht eben mal Berlin - Hamburg."
"Den mag ich aber sehr"
"Wie stellst Du Dir das vor, mit Familie und so?"
"Willste meinen Masterplan wissen? Ich werde mal für eine Woche nach Vancouver fliegen, ohne dass mein Freund es mitkriegt und das checken."
"Aber Deinen Freund magst Du doch auch."
"Ja, den habe ich schon siebenhundert (700) mal betrogen, aber ich mag ihn trotzdem. Er ist ein Amerikaner aus New York. Mit ihm bin ich ja nach Vancouver geflogen. Der tut ja alles für mich."
"Na, das ist doch gut."
Ja, aber er puscht mich nicht genug. Ich will jemand, der alles für mich tut und mich trotzdem puscht. Wer will das nicht."

Noch irgendwelche Fragen offen?

Kommentare:

  1. Ich wollte nur mal anerkennend sagen:
    "Mitgehört" ist eine grandiose Idee für eine Kategorie!
    Wirklich gut, Respekt!

    AntwortenLöschen
  2. @Sash
    wollte ich eigentlich "Abgehört" oder "Schäuble" nennen. Das hätte aber vielleicht nicht jeder verstanden. :-)

    AntwortenLöschen
  3. Wäre auch nicht schlecht gewesen - aber so ist es besser!

    AntwortenLöschen