Donnerstag, 14. März 2013

Nochmal zurück zum Sonntag

(Nach der gestrigen Aufregung und der Lösung durch den Leser ednong geht es heute ganz normal weiter.)

Nochmal zurück zum Sonntag. Neben diesem unsäglichen Wintereinbruch war es auch der letzte Tag der weltgrößten Tourismusmesse ITB. Das hieß, rechtzeitig bei den Hotels in Mitte aufzulaufen, das sind sonntags (weniger Verkehr) ganz ordentliche Fahrten raus zum Messegelände.

"Ich hab da mal eine Frage: Wissen Sie wo in Berlin der balinesische Tempel steht?"

"Äh, nö. Aber ich kann das für Sie rauskriegen. Müsste ich kurz googeln."

Er hatte aber sein Smartphone schon in der Hand und:

"In den Gärten der Welt, steht da."

"Stimmt, Asche auf mein Haupt. Da war ich vor kurzem sogar."

"Ist das weit weg vom Messegelände?"

"Ja, das kann man so sagen."

"Wie lange würde man denn da mit dem Taxi fahren?"

"Bei dem Wetter, dreiviertel Stunde bis Stunde."

Es folgte ein entsetzter, ungläubiger Aufschrei.

"Nee, nee, das soll in Berlin sein."

"Ja, ist es auch."

"Wo genau soll das sein?"

"In Marzahn. Das ist tief im Osten."

"Da wo diese Cindy herkommt?"

"Ob die da wirklich herkommt weiß ich nicht. Ansonsten, ja."

"Okay, danke."

Das "Okay, danke" sprach er in einem Danke-nein-Tonfall aus und ich hatte den Eindruck, er hatte diesen Ausflug jetzt abgehakt. Wenn nicht, Glückwunsch an den Kollegen, der diese Tour fahren durfte. Sogar in der Tourisbranche unterschätzt man die Größe Berlins.

Und auch Google ist der Meinung, das kann dauern.


Kommentare:

  1. Ui! Das wäre wirklich eine gute Tour gewesen! :)
    Und die gute Cindy kommt in echt nicht aus Marzahn – das muss ich als Neu-Marzahner mal anmerken. ;)
    http://de.wikipedia.org/wiki/Ilka_Bessin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Link. Kommt jetzt in die Kategorie: Was Touristen so alles wissen wollen.

      Löschen
  2. Mh ja Berlin ist schon sehr groß, und das sieht nach einer netten Tour aus 30-35 Euro so etwa, oder?
    Naja Berlin wird dennoch nicht in meine Top5 meiner Lieblingsstädte aufsteigen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ganz grob - 35€.
      Niemand muss Berlin lieben wie ich.
      Wie sieht denn Deine Top 5 aus? *neugierig*

      Löschen
  3. Mh Ich mag meine Heimatstadt, Hamburg, München, Düsseldorf und das Rhein-Main Gebiet recht gerne... Berlin hat es mir einfach nie besonders angetan, keine Ahnung warum... vielleicht sollte ich es noch einmal mit der Stadt versuchen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay, bei diesen Favoriten wird es schwer, Dir Berlin näher zu bringen. Bei HH kommt es darauf an, welcher Teil Dir gefällt. Das Hamburg der Pfeffersäcke oder z.B. die Hafenstraße.
      Bei M ist es so, wie mir ein Bekannter schon vor über 20 Jahren geagt hat: Man kann nur eine der zwei Städte lieben. München ODER Berlin. Beides geht nicht.
      Berlin ist halt einfach anders. NOCH. Und für das anders liebe ich es so.
      Meine TOP 5 übrigens: Berlin, Berlin, Tel Aviv, Barcelona auch St. Petersburg, San Francisco.

      Löschen
  4. Sicher wäre ich mir auch nicht gewesen, wo er (der Tempel) ist und es sind nur knapp 2 Jahre her seit meinem Besuch dort.

    Den "Gegensatz" B und M sehe ich so ähnlich. München bietet sich für den Franken für den "schnellen Besuch zwischendurch" an, wenn man mal wieder etwas in Richtung "Hochkultur" machen will. Und in Berlin wird bei jeder Rückfahrt die Liste dessen länger, was ich mir noch ansehen will...

    Ansonsten hab ichs nicht so mit den grossen Städten, Favorit in Deutschland ist Görlitz; Venedig (im November oder nach Fasching) und York z.B. sind unterschiedlich ;-) aber beide nett.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mach Dir nichts draus. Ich mache jetzt seit Jahren Ausflüge innerhalb Berlins. Einmal die Woche, wenn das Wetter mitspielt. Ausserhalb des Taxifahrens. Und meine To-Do-Liste wird auch immer länger statt kürzer.
      Görlitz ist ein nettes Städtchen. Mit Betonung auf nett. Aber da gibt/gab es am Marktplatz ein Restaurant, in dem ich den besten Grappa meines Lebens getrunken habe. Betrieben von einem Berliner, übrigens.

      Löschen
  5. Ne, die Gute wohnt in Wilmersdorf. Ist 'ne Nachbarin von Thomas Hermanns :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was Du alles weißt. ;-) Passt aber.

      Löschen