Montag, 21. Mai 2012

Kunst im Taxi

Ein Berliner Kollege hat sich ein originelles Hobby ausgesucht.

Er macht aus weiblichem Fettgewebe und Drüsen schwarz-weiße Foto-Kunst. Und das direkt aus dem Taxi.

http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/content/3517136?documentId=10570728

Gut auch der Galerist:

"Das finde ich sehr gut, weil da ist ja das fleischartige etwas zurückgenommen."



 (Ich weiß nicht, wie lange der Beitrag in der ARD Mediathek stehen wird. Wenn jemand einen Tipp hat, wie man das downloaden kann, immer her damit.)

Kommentare:

  1. Download geht mit MediathekView und Mediathek Download. Unter MacOS gibt es noch ein weiteres Programm. Einfach mal ein bisschen nach Mediathek + Download + Windows suchen.

    AntwortenLöschen