Mittwoch, 13. Februar 2013

An den Haaren herbeigezogen

Manchmal ist es einfacher besser, im Taxi die Türen verschlossen zu halten. :-D

Hier war ein Video eingebettet, das inzwischen wegen eines Urheberrechtanspruches nicht mehr verfügbar ist.

Schade eigentlich.

Kommentare:

  1. Das Video ist aufgrund irgend so eines Urheberrechtstrolls nicht mehr verfügbar. :-(

    AntwortenLöschen
  2. Da hab ich aber Glueck, dass ich es angeschaut habe. War ja irgendwie scharf. Aber, wenn Worte nicht mehr wirken...
    Ich bin ja prinzipiell auch ein Urheberrechtstroll. Aus vollster Ueberzeugung. Denn von was sollen bitte jede, die etwas kreieren, gestalten, schaffen, erdenken, erarbeiten, ihr Geld her bekommen fuer ihre Arbeit. Seid Ihr alle, die Ihr gegen das Urheberrecht Euch mokiert, bereit, auf alles 2 oder 3 oder 5% mehr MWSt zu zahlen, die dann statt Bild-, Text- usw. - Honoraren an die Schaffenden ausgezahlt werden. Nach welchem Schluessel auch immer. Man koennte ein neues Ministerium dafuer schaffen. Und neue Arbeitsplaetze.
    Warum bezahlt Ihr ohne Murren fuer einen Tisch oder ein Bier? Wollt aber ein Buch oder eine website geschenkt?
    Und wie geht es dann weiter, wenn alle umsonst und frei ihre Tische und Biere haben wollen? weil sie ploetzlich meinen, deren Herstellung sei ja keine Arbeit. Ein Tisch- und Bierministerium, neue Arbeitsplaetze, meue Steuer auf Tennissocken und Zahnspangen?

    AntwortenLöschen