Dienstag, 5. Juni 2012

Gewonnen

Mittags so gegen 16 Uhr. Eine junge Lady winkt in Wilmersdorf* und möchte nach Kreuzberg*. Aber gerne, nette Tour. Gepflegt sah sie aus, etwas überschminkt vielleicht. Die Fahrt verlief zuerst schweigend, aber dann:

"Ich habe gewonnen."

"Schön. Darf man fragen wobei?"

"Beim Wettsaufen."

"Aaah ja. Und was denn?"

"Einen Haufen Geld*"

Die Tour kostete knappe 17€ und sie bezahlte mit einem Zwanziger.

"Stimmt so. Ich habe ja gewonnen... Und jetzt gehe ich erstmal kotzen."


(*Ein paar Details habe ich verändert. Ich glaube, es wäre ihr sehr unangenehm, wenn man sie indentifizieren könnte.)


Kommentare:

  1. Na bitte, da haben wir´s! Generationen von Männern zerbrechen sich die Köpfe darüber, wie man Frauen glücklich macht. Jetzt wissen wir es: Laßt sie einfach kotzen!

    AntwortenLöschen
  2. "Ich bin die Wermut-Olle aus der Bahnhofshalle, doch in jedem Falle eine Dame..."

    AntwortenLöschen