Mittwoch, 28. Mai 2014

Aus dem Taxi heraus (3)

Oldie but Goodie

Kommentare:

  1. "Oldie" - stimmt, seit 1873 gibt es die "Goldelse" ;-)
    Aber die erste Ente im bekannten Aussehen schlüpfte auch bereits 1948. Nette Details sind hier nachzulesen:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Citro%C3%ABn_2CV
    Der Sound und die Kurvenlage ist legendär!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gut erkannt. Hier ist eine geballte Ladung Geschichte abgebildet.
      Wir fahren auf der "Straße des 17.Juni" (1953). Vor uns die legendäre Ente (Döschwo) mit dem ebenfalls schon legendären und wieder aktuellen "Atomkraft Nein Danke" Aufkleber und im Hintergrund die Siegessäule (Goldelse). Die wurde gebaut anlässlich der gewonnen Kriege gegen Dänemark, Österreich und Frankreich, was letztendlich zur deutschen Reichsgründung führte.
      Soviel Geschichte auf einem Haufen ist aber in Berlin keine Seltenheit. Eher die Regel.

      Löschen
    2. Danke für deine Anmerkung. Veranlasste mich zum Weiterlesen:
      http://de.wikipedia.org/wiki/Stra%C3%9Fe_des_17._Juni
      Der wahre Oldie hier ist ja eigentlich die Strasse: "...entstand 1697 auf Veranlassung von Kurfürst Friedrich III. und diente als Verbindung seines Stadtschlosses mit dem von ihm errichteten Schloss Lietzenburg", heute Charlottenburg.

      Löschen
    3. ...und ist deutschlandweit bekannt geworden durch die Fanmeile zur Fußball WM 2006.
      Inzwischen leider wegen jedem Schei.. gesperrt.
      Auch dieses Jahr wieder zur WM-Fanmeile erklärt.

      Löschen