Montag, 3. Dezember 2012

Iiiih, wie eklig


Am Samstag in der Frühe. 2 Stunden später aber war das weiße Zeug weg.
(Ich fang schon mal an: Wird es eigentlich weiße Weihnachten geben?)

Kommentare:

  1. Bei den Dreharbeiten zu "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" hatte man das Problem des fehlenden Schnees für entsprechende Außenszenen. Man behalf sich mit - aufgepaßt - Fischmehl! Dementsprechend roch es auch. Ist das hier auch sowas?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, in Berlin machen wir das immer mit Styroporkrümeln! (handgekrümelt)

      Löschen
    2. http://cab-log.blogspot.de/2010/03/neuer-schnee-am-pariser-platz.html

      Löschen